„Nur wo Du zu Fuss warst, bist Du auch wirklich gewesen.“

„Nur wo Du zu Fuss warst, bist Du auch wirklich gewesen.“

Neue Wege gehen

Sie fühlen, Ihre alten Schuhe passen nicht mehr und Ihre Gewohnheitswege laufen ins Leere. Aber Sie wissen noch nicht, welche neue Richtung Sie einschlagen wollen. Sie sitzen auf der Kreuzung fest, Ihre Gedanken drehen im Kreise und Sie kommen mit Ihren Überlegungen einfach nicht weiter.

Ein Spaziergang in der Natur kann für die Seele wie eine kleine Pilgerreise sein. Im schrittweisen Vorwärtsgehen können  Sie Ausgedientes und Festgefahrenes hinter sich lassen und sich für neue Möglichkeiten und Handlungsspielräume öffnen. Im Gehen können Sie neue Wege aufgleisen und Ihrem sitzmüden Körper und Ihrem reizüberladenen Geist eine Auszeit gönnen.   

Mit jedem Schritt ein neuer Blickwinkel, hinter jeder Biegung neue Welten. Dabei helfen auch die Sinn-Bilder aus der Natur, neue, vielleicht ganz ungewohnte Antworten auf Ihre Fragen erhalten. Bei solchen Wegen ist das Unterwegssein wichtiger als das Ankommen. Denn jegliches zu lange Verweilen an einem Ort birgt wieder die Gefahr der Stagnation und Verengung.    

Gönnen Sie sich ein paar Stunden in der Natur, lüften Sie Ihren Kopf durch, verbessern Sie Schritt um Schritt Ihre Atmung und Körperwahrnehmung, erlauben Sie dabei Ihren Seelen(t)räumen, sich zu offenbaren und lassen Sie sich über Ihre Füsse in eine neue mögliche Zukunft tragen. Ich begleite Sie, höre Ihnen zu und freue mich mit Ihnen über neue Ein- und Aussichten.

Möglich sind Wegbegleitungen von 1 – 2 Stunden – in oder rund um Basel. Bei Bedarf wäre auch ein Halbtages- oder Tagesausflug an einen ganz neuen Ort möglich.   

Yoga - Ernährung -  Ayurveda | Yvonne Gloor | Birmannsgasse 24 | 4055 Basel | Tel 079 369 52 85  | Fax 061 261 99 81 | info@seelen-yoga-basel.ch | www.seelen-yoga-basel.ch